Samstag, 7. Februar 2015

Winterspaziergang

Heute war ich kurz in den Ruhrauen unterwegs. Der Schnee ist vollständig verschwunden und die Gegend sieht ein wenig trostlos aus. Aber ich wollte ja schon lange mal wieder ein paar Makroaufnahmen machen. Deshalb kam nach langer Zeit die alte Pentax wieder zum Einsatz,
Die hat den Vorteil, dass sie mit dem Batteriegriff richtig schön schwer ist und ich mit ihr deshalb auch freihändig Makroaufnahmen machen kann. Mit der viel leichteren Panasonic verwackel ich da viel zu viel und müsste deshalb ein Stativ mitschleppen. Mache ich aber trotzdem bald mal.







Kommentare:

  1. sehr schöne makroaufnahmen :) besonders das zweite gefällt mir richtig gut :)

    AntwortenLöschen
  2. auch der Herbst/ Winter hat seine schönen Seiten, hier zeigst Du einige schöne Aufnahmen davon
    Grüsse Frank

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank, ich werde versuchen noch ein paar mehr zu zeigen. Bis zum Sommer dauert es ja noch ein wenig.

      Lieben Gruß!
      Detlef

      Löschen
  3. Mit dem Makro hast du wirklich schöne Motive aus einer sonst trostlosen Umgebung gezaubert.

    LG
    Angela

    AntwortenLöschen
  4. Deine Makros wirken richtig schön und lassen so überhaupt nichts von der Trostlosigkeit erahnen.
    LG Eva

    AntwortenLöschen