Samstag, 25. Oktober 2014

Pilzsaison

Nun wuchern sie wieder an jeder Ecke im Wald. Komischerweise habe ich nur einen einzigen Fliegenpilz gefunden.


Dafür aber eine ganze Menge von diesen merkwürdigen schwarzen Pilzen, die aussehen, als hätte da ein Bär einen Haufen in das Moos gesetzt.
Ein Pilzsammler hat anscheinend auch schon einen ordentlich abgeschnitten um ihn sich von unten zu betrachten und dann zurückgelassen.
Jetzt habe ich schon im Internet gesucht und seitenweise Bücher gewälzt, kann ihn aber immer noch nicht eindeutig bestimmen,
Weiss jemand  von euch was das für ein Pilz ist?



Kommentare:

  1. Ich kenne mich mit Pilzen überhaupt nicht aus, aber es sieht wirklich aus wie ein Haufen :D
    Das Foto vom Fliegenpilz mag ich :)

    LG
    Angela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank! Wenn es eine neu entdeckte Art ist, werden wir ihn Häufchenpilz nennen. :-)

      Löschen
  2. Ich kenne mich zwar mit Pilzen nicht aus, aber könnte es so einer sein?
    http://de.wikipedia.org/wiki/Trompetenpfifferling

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Der sieht ihm schon sehr ähnlich. Aber die Farbe?

      Löschen
    2. Die Farbe könnte daran liegen, dass er überreif war?

      Löschen
    3. Daran habe ich überhaupt noch nicht gedacht. Könnte gut sein!

      Löschen
  3. Könnte es die Herbsttrompete sein?
    http://www.google.de/imgres?imgurl=http%3A%2F%2Fwww.norwegen-freunde.com%2Fsopp%2Fgfx%2Fkalender%2Fherbsttr2.jpg&imgrefurl=http%3A%2F%2Fwww.norwegen-freunde.com%2Fsopp%2Ftext%2Fpdm_trompete.php&h=491&w=668&tbnid=uJ8gfhRvWyrWpM%3A&zoom=1&docid=rL5RQNYSDpYkeM&ei=7bxUVPKvGYbeatP3gLgH&tbm=isch&iact=rc&uact=3&dur=1345&page=1&start=0&ndsp=27&ved=0CDsQrQMwBw

    LG Petra K.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Petra, der sieht sehr ähnlich aus, aber leider passen die Lamellen nicht.

      Löschen
    2. Vielleicht kannst Du ja eine E-Mailadresse ausfindig machen, wo Du Mykologen/Pilzberater erreichen kannst, das Foto einfach anhängen, noch ein paar Daten dazu, wie Geruch, unter welchen Bäumen gefunden, die ungefähren Maße etc.
      Vielleicht kann Dir dort jemand weiterhelfen.

      LG Petra K.

      Löschen
  4. Tolle Bilder!!:) Schön eingefangen hast du sie!:) Ich habe noch nie in meinem Leben einen Fliegenpilz gesehen!:) Oder zumindest beim Waldspaziergang mal darauf geachtet!!
    Und du sprichst meine Gedanken aus, ich fand auch, dass beim zweiten Pilz es aussehe als hätte ein Bär sein Geschäft gemacht ;)

    Liebe Grüße und ein tolles Wochenende wünsche ich,
    Jule von www.feuer-fangen.blogspot.de

    AntwortenLöschen