Samstag, 3. Mai 2014

Kleine Punks

Ihr wolltet Küken? Ihr bekommt Küken!
Natürlich wie immer, unter Einsatz meines Lebens, habe ich mich in die unberechenbare Wildnis begeben. OK, ich war am Obergraben des Harkortsees. Leider spielte das Wetter nicht so richtig mit und Mama Blässhuhn hatte sich eine ziemlich zugewachsene Stelle ausgesucht um den frisch geschlüpften Nachwuchs zu füttern.
Sie war auch ein ganzes Stück vom Ufer weg. Also lange Rede, kurzer Unsinn: Ich kam nicht richtig nah an sie ran.
Das Wetter war auch nicht so toll, sondern grau und diesig. Ich hoffe ihr könnt auf den Bilder trotzdem genug erkennen. 
Das ganze Schauspiel lief so ab. Mama Blässhuhn taucht nach Futter. Wenn sie wieder hoch kommt, stößt sie einen kurzen lauten Schrei aus und die kleinen Punks sausen herbei und nehmen ihr Futter entgegen.
Das Ganze klappt 4 mal. Dann bemerkt sie mich und der nächste Schrei bedeutet wohl Alarm. Die Kleinen verschwinden im Ufergestrüpp und Mama geht auf Tauchstation. Das war es dann.




Kommentare:

  1. Och Gott sind die niedlich!
    Super das Du sie doch noch erwischt hast, bevor der Alarm losging.^^

    Liebe Grüße
    Sonja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die sind leider noch sehr vorsichtig. Bin mal gespannt, was ich dieses Jahr noch so alles erwische :-)

      Lieben Gruß
      Detlef

      Löschen
  2. Sind die süß :D meine Kanarienbabies sind auch voll fluffig *-*


    Glg Nati

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Kanarienvögel hatte ich auch mal. Hübsche kleine Federkugeln :-)

      Lieben Gruß
      Detlef

      Löschen
  3. Ahhhh vielen Dank für diese Fotos :)
    Auch wenn man ihnen die erschwerten Bedingungen ansieht, der Moment und das Motiv bügeln das alles wieder aus.
    Super herrlich, das sind ja wirklich kleine Punks :D

    LG
    Angela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank! Ich werde in den nächsten Tagen mal schauen, ob ich noch ein paar erwische.

      Lieben Gruß
      Detlef

      Löschen
  4. Herrlich schön sind deine Fotos.
    Ich lag auch schon auf dem Steg auf den Bauch um kleine Küken im Foto einzufangen...
    ich liebe deine Fotos, ab lieben Dank dafür
    Sylvia

    AntwortenLöschen
  5. Sehen fast so aus wie ich .......................

    AntwortenLöschen
  6. Glücklicherweise war die Mama etwas unvorsichtig und hat Dich erst spät bemerkt,
    sonst hätten wir jetzt diese Bilder nicht ;)

    Toll :)

    Liebe Grüße
    Björn :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dahabe ich wirklich Glück gehabt. Diese mama ist sehr vorsichtig und scheu. Andere sind da zutraulicher.

      Lieben Gruß
      Detlef

      Löschen
  7. Admiring the commitment you put into your site and detailed
    information you present. It's great to come across
    a blog every once in a while that isn't the same outdated rehashed material.
    Fantastic read! I've saved your site and I'm including your RSS feeds to my Google
    account.

    my web-site tasting & food events

    AntwortenLöschen