Freitag, 25. April 2014

Der Erpel

... wie immer hält er Aussicht nach dem weiblichen Geschlecht. Doch die Konkurenz ist groß. Die Stockentendamen nehmen das locker und haben schon mal 2-3 Herren im Schlepp. Für ein vernünftiges Portrait hatte unser Erpel keine Zeit. Nur nicht den See aus den Augen lassen. Ihn könnte ja ein Mädel entgehen. Ich wünsche ihm mal Glück!



Kommentare:

  1. Da kommen fast keine ähnlichkeiten mit einer anderen Spezies auf ......................................

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die sind nur zufällig und nicht beabsichtigt*g

      Löschen