Samstag, 18. Mai 2013

Kanadagänse





Die kleinen Federbällchen haben kräftig zugelegt und sind mittlerweile etwa so groß wie Enten.
Beim Überqueren des Radweges hätten sie beinahe einen Unfall verursacht. Zwei Sonntagsradler wären beinahe kollidiert, weil der eine nach den Gänsen schaute und der andere wegen den Eltern bremste.
Von dem folgenden Geschrei und Geschimpfe ließen sie sich aber nicht irritieren.

Kommentare:

  1. Die sind ja herzig! Aber ist natürlich gefährlich, wenn die auf Radwegen oder Straßen herumwatscheln!
    LG Calendula

    AntwortenLöschen
  2. Hui ganz schön gewachsen!
    Aber immer noch so süß :)

    LG
    Angela

    AntwortenLöschen
  3. Tolle Aufnahmen! Klasse.
    Liebe Grüsse Babs

    AntwortenLöschen
  4. Vielen Dank für eure netten Kommentare!

    LG Detlef

    AntwortenLöschen
  5. Sehr schöne Bilder. Bin ja Fan von Naturfotos, mache ja selbst auch Tierfotografie.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank, ich habe bei Dir auch schon geguckt. Schöner Blog!

      LG Detlef

      Löschen