Mittwoch, 24. Juli 2024

Am Hullerner Stausee

Unbezahlte Werbung

 




Eine kleine Pause und dann weiter um den See herum.

Montag, 22. Juli 2024

Am Hullener Stausee

Unbezahlte Werbung 






Iron Lake Challenge NRW 25  18/25
Schwüle Dschungelhitze, rechts Stacheldraht und links wird mein Leben durch ein ehemaliges Militärgebiet bedroht.
Das ist die erste Hälfte der Umrundung des Hullerner Stausees. Bei der zweiten Hälfte verschwindet dann das Militärgebiet. Der Rest bleibt. 
Der Stausee ist eine Trinkwassertalsperre und rundum eingezäunt. 
Aber Natur gibt es am Weg auch. Und außer mir auch noch andere Schnecken auf dem Weg.


Samstag, 20. Juli 2024

Mittwoch, 17. Juli 2024

Sonntag, 14. Juli 2024

Wandern in Dülmen

Unbezahlte Werbung







Iron Lake Challenge NRW 25
Diesmal ging es um den Dülmener See. Und weil ich frei und richtig viel Zeit hatte auch gleich um den Vogelvennteich, den Bruchteich, den Havichhorstteich, den Silbersee 1 und den Silbersee 2. Den Silbersee 3 habe ich verpasst. Schön viel Natur gab es zu sehen und sehr ruhig war es. Die meiste Zeit kam mir kein anderer Wanderer, Radfahrer oder Spaziergänger entgegen. Nur ein Wildschwein habe ich wohl erschreckt. Gesehen habe ich es nicht, aber es war deutlich zu hören, wie ein sehr großes Tier durch das Unterholz Reißaus nahm. Am Silbersee sah ich noch von weiten einen großen Greifvogel (Fischadler?).
So viele Eindrücke auf auf dieser Wanderung.

Deshalb gibt es dazu morgen noch einen weiteren Teil!


Samstag, 13. Juli 2024

Storch

 

Bei einer Wanderung um den Dülmener See habe ich diesen Storch und einen seiner Artgenossen getroffen. Leider hatte ich die Videokamera nicht dabei. Er hat noch schön geklappert. 

Freitag, 12. Juli 2024

Spaziergang an der Ruhr





An der Ruhr zwischen Hengsteysee und Harkortsee.